Pressemitteilung vom 05.10.2018

 

Pressemitteilung

 

des

 

Wolf-Informations-und Schutz-Zentrum-Vechta e.V.

 

vom 05.10.2018

 

P L Ä D O Y E R

für eine verfolgte und bedrohte Tierart in Deutschland!

D E R W O L F!

 

Mit einer näheren Betrachtung der Situation um die

Goldenstedter Wölfin!

 

 

Vier Jahre Einsatz um das (Über-) Leben der Wölfe!

 

Der 1. Vorsitzender des W-I-S-Z-V, Jan Olsson, hat ein Plädoyer für die Wölfe in Deutschland erstellt, aus dem jeder Interessierte ersehen kann, was es bedeutet, sich seit fast vier Jahren, jeden Tag für die Wölfe einzusetzen.

 

Aus der enormen Fülle von Ereignissen der letzten vier Jahre, wurden markante Vorkommnisse ausgewählt, analysiert, hinterfragt, widerlegt, kommentiert und durch Quellennachweise belegt.

 

Die Aktualität des Plädoyers spiegelt sich wieder in Themen wie z.B. Herden- und Deichschutz, Präventionsmaßnahmen, finanzielle Unterstützungen der Weidetierhalter, sogenannte Wolfsfreie Zonen, Obergrenzen, das Verhalten von Politikern und anderen Personen, der sogenannten Naturschutzverbände, Wolfsgegnern, offizieller Stellen (Behörden) und vieles mehr.

 

Weiterhin wird die Situation der Wölfe, in Cuxhaven, in den Landkreisen Vechta und Diepholz genauer untersucht und die Gefahr von oder bereits durchgeführter illegaler, wie auch „legaler“ Abschüsse der Wölfe, in Niedersachsen und Deutschland, dargestellt und analysiert.

 

Nähere Erläuterungen des Autors über die Biologie bzw. das Verhalten des Wolfes zeigen ganz deutlich, das die zum Teil hanebüchenden Forderungen und Veröffentlichungen von Menschen die gegen den Wolf vorgehen, jeglicher Grundlage entbehren.

 

Durch die Verknüpfung des Textes mit den Quellenhinweisen, ist es dem Leser möglich, die Darstellungen und Betrachtungen im Text, durch die in den Quellenhinweisen genannten (Hyper-) Links und Definitionen eigenständig zu überprüfen und sich so eine eigene Meinung bilden zu können.

 

Das vorliegende Plädoyer (45 Seiten, inklusive Bilder, Quellenverzeichnis und Definitionen) ist als pdf, per Download, auf der Website des W-I-S-Z-V verfügbar.

 

 

Pressemitteilung des W-I-S-Z-V vom 05.10.2018
Pressemitteilung des WISZV PLÄDOYER für [...]
PDF-Dokument [114.7 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wolf-Informations-und Schutz-Zentrum-Vechta e.V.